Kostengünstig

Familienerholung soll kostengünstig und damit für Familien erschwinglich sein

Familienurlaub soll auch für kinderreiche und einkommensschwächere Familien möglich sein, für allein Erziehende oder für Familien mit behinderten Familienangehörigen. Kinderreiche Familien sind auf große Unterkünfte angewiesen. Für allein Erziehende ist es dagegen wichtig, Kontakt mit anderen Familien zu finden. Urlaub für Familien ist kein Luxus, sondern eine gesellschaftliche Notwendigkeit. Einige Bundesländer unter-stützen diesen Urlaub zusätzlich mit Zuschüssen.

Verbände der freien Wohlfahrtspflege bieten daher Einrichtungen an, die auf den Urlaub mit großen oder kleinen Familien spezialisiert sind und Angebote der Kinderbetreuung zur Entlastung der Eltern bieten.

Familienfreundliche Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen, kombiniert mit einem umfangreichen Angebot der Freizeitgestaltung für Klein und Groß, die Möglichkeit der Begegnung mit anderen Familien und der Austausch von Erfahrungen ist das Anliegen von Einrichtungen, die in der Bundes-arbeitsgemeinschaft Familienerholung zusammengeschlossen sind.

In diesen Einrichtungen steht nicht die Gewinnerzielung, sondern die familienorientierte Erholungsförderung im Mittelpunkt.
Hier finden Sie den Katalog online
http://www.urlaub-mit-der-familie.de/start/index.php