Familienerholung für jeden Geschmack

Sie können wählen zwischen Einrichtungen mit Selbstverpflegung, Teil- oder Vollverpflegung.

Die Angebote in den Familienferieneinrichtungen sind auf Erwachsene mit Kindern jeden Alters - auch Babys und Kleinkinder - ausgerichtet.

Die Freizeiten bringen beiden gleichermaßen Erholung und Entspannung. Sie eignen sich vor allem für Familien mit nur einem Einkommen, Familien mit mehreren Kindern und allein Erziehenden.

Familienerholungen führen meist in eine reizvolle ländliche Umgebung. Oft stehen Wanderungen, Schwimmen oder Spielen im Freien auf dem Programm. Den direkten Kontakt zur Natur genießen Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Falsch ist die weit verbreitete Meinung, dass die Caritas den Erholungssuchenden ihren Aufenthalt komplett finanziert. Dies ist natürlich nicht der Fall. Die Caritas übernahm viele Jahre ( bis Ende 2007) die Aufgabe der Auszahlung im Namen des Ministeriums.

Die Familienerholungen werden einkommensabhängig durch Zuschüsse des Freistaates Bayern gefördert.