Katalog

Adressen, die Sie brauchen für einen geförderten Familienurlaub.
http://www.urlaub-mit-der-familie.de/start/index.php

Herausgeber des Katalogs ist die Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienerholung.

Urlaub mit der ganzen Familie in familienfreundlichen Unterkünften zu erschwinglichen Preisen anzubieten ist das Anliegen der rund 100 gemeinnützigen Familienferienstätten in Deutschland. Die umfangreichen Angebote der Freizeitgestaltung für Klein und Groß, die Begegnung mit anderen Familien und der Austausch von Erfahrungen geben Impulse, Neues zu entdecken, den Zusammenhalt der Familie zu stärken, Orientierung für ein sinnerfülltes Leben zu finden sowie zur Erholung und Entspannung. Anders als bei den kommerziellen Anbietern steht nicht die Gewinnerzielung, sondern die familienorientierte Erholungsförderung der Gäste im Mittelpunkt aller Überlegungen und Aktivitäten. Familienerholung wendet sich an alle Familien. Dabei werden besonders einkommensschwache und/oder kinderreiche Familien, allein Erziehende sowie Familien mit behinderten oder zu pflegenden Angehörigen berücksichtigt.

Die Träger der Familienferienstätten haben sich in drei Arbeitskreisen zusammengeschlossen, die wiederum die Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung bilden.

Der Katholische Arbeitskreis für Familienerholung ist der Zusammenschluss der katholischen Träger für Familienerholung in der Bundesrepublik Deutschland. In dem Arbeitskreis sind neben den Trägern von Familienferienstätten und Feriendörfern auch Träger von Maßnahmen der Familienerholung zusammengeschlossen. Der Katholische Arbeitskreis für FamilieneErholung ist ein eingetragener Verein und ist Mitglied des Deutschen Caritasverbandes.

Welche Familienferienstätte zu welchem Arbeitskreis gehört, zeigt Ihnen das bei der Kontaktadresse abgebildete Logo.

Geförderte Einrichtungen

Der katholische, evangelische und der paritätische Arbeitskreis für Familienerholung geben gemeinsam - als Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung - einen umfassenden Katalog mit allen Familienferienstätten in Deutschland heraus.

Den aktuellen Katalog mit Beschreibungen aller Familienferienstätten und Preisorientierungen sowie den Adressen erhalten Sie gegen Einsendung eines an sich selbst adressierten und frankierten DIN A4 Umschlages an:

Katholischer Arbeitskreis für Familienerholung e. V.
Breite Str. 110
50667 Köln

Weitere Informationen und Tipps finden Sie im Internet.
Den Katalog finden Sie auch unter http://www.katalog-familienurlaub.de/start/index.php